Slide background
Slide background
Slide background
slider

Wer wir sind

oikos ist eine internationale Studierendenorganisation, die sich für die Förderung einer nachhaltigen Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem einsetzt. Insbesondere soll das Bewusstsein der Studierenden, Wissenschaftler und Unternehmen für Themen der Nachhaltigkeit gestärkt werden.

 

oikos Leipzig ist eine von vielen Lokalgruppen des Netzwerks und wurde im März 2012 an der Universität Leipzig gegründet. Wer wissen möchte, was wir in der nächsten Zeit vorhaben, ist herzlich zu unseren Mitgliedertreffen und anderen Veranstaltungen eingeladen - wir freuen uns auf neue Gesichter!

 

Was wir tun


design_flyer_oikos_vorderseite_final

Neuigkeiten

Helikoptergeld und Biomimicry – Ein Nachbericht zur Konferenz „People, Economy & Planet“ in Kopenhagen

14 Oktober 2016 | Chapter News   Am 1. und 2. Oktober fand an der Copenhagen Business School eine Konferenz rund ums Thema nachhaltiges und alternatives Wirtschaften... »

oikos-Themenreihe „Soziale Nachhaltigkeit“ startet am 26. Oktober

06 Oktober 2016 | Chapter News   Unter dem Motto "10 Veranstaltungen zwischen Oktober und Januar - (fast) immer dienstags, (fast) immer wöchentlich, immer nachhaltig"... »

oikos mit dabei beim Bündnis gegen CETA und TTIP – Demo am 17. September

09 September 2016 | Chapter News   oikos ist mit dabei beim Bündnis "CETA und TTIP stoppen!" und engagiert sich für einen gerechten Welthandel. Am 17. September... »

5. Degrowth-Konferenz in Budapest – Ein Nachbericht

06 September 2016 | Chapter News   Mit hunderten Menschen unterschiedlichster Nationalitäten und Altersgruppen durch die Budapester Innenstadt zu ziehen – das hatte... »