oikos BayreuthVeranstaltungenEconomy for the common good – Wirtschaftsmodelle mit Zukunft

Economy for the common good – Wirtschaftsmodelle mit Zukunft

Nov

30

“Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle.” – Christian Felber

In Wirtschaft und Politik geht es meistens um eins: das Geld. Die Unternehmen streben stets nach mehr Profit, die Politik wird gelenkt von Lobbyisten und Förderen und das BIP sagt uns “je höher, desto besser geht’s uns”.
Doch ist das Geld das Einzige woran wir unser Wohl messen können und vor allem sollten?

Paul Ettl, Mitbegründer der Gemeinwohlökonomie, präsentiert uns am 30.11. ein neues, zukunftsorientiertes Wirtschaftsmodell, das nicht nur das Geld, sondern auch Umweltaspekte und das Wohlergehen der Menschen mit in den Vordergrund stellt.

Wir laden Euch herzlich ein, am Donnerstag, den 30.11.17, um 18 Uhr in den Seminarraum S64 im RW I zu kommen, um mehr über die Gemeinwohlökonomie und die Unternehmen, die diese bereits implementiert haben, zu erfahren.
Wir freuen uns auf Euch!

Euer Bayreuther oikos-Team