oikos TübingenTermineVortrag: „Die fragwürdigen Grundlagen der Ökonomie“ von Professor Karl-Heinz Brodbeck

Vortrag: „Die fragwürdigen Grundlagen der Ökonomie“ von Professor Karl-Heinz Brodbeck

Oct

30

Wir freuen uns sehr, dass Professor Karl-Heinz Brodbeck bereits zum zweiten Mal Gast bei oikos Tübingen ist. Brodbeck ist emeritierter Professor an der FH Würzburg-Schweinfurt, einer der führenden Geldtheoretiker in Deutschland und Entwickler eine buddhistische Wirtschaftsethik. Er hat neben Ökonomik auch Philosophie und Elektrotechnik studiert und steht damit und mit seiner vielfältigen Arbeit an der Schnittstelle von Wirtschaftswissenschaft und Philosophie für einen Pluralismus in der Wirtschaftswissenschaft. Systematisch aufgearbeitet hat er ihre grundlegenden Paradigmen und ihre Paradoxa in seinem Buch Die fragwürdigen Grundlagen der Ökonomie. Eine philosophische Kritik der modernen Wirtschaftswissenschaften.

Auf Einladung von oikos spricht Karl-Heinz Brodbeck am 30. Oktober zu genau diesem Thema. Der Vortrag findet um 18 Uhr c.t. im Hörsaal 22 im Kupferbau (Hölderlinstraße 5) statt. Akutelle Informationen werden auf Facebook veröffentlicht.
Wir empfehlen Brodbeck zur Lektüre. Seine gesammelten Werke sind auf seiner Website zu finden: http://www.khbrodbeck.homepage.t-online.de/
Übrigens: Die Veranstaltung ist Auftakt für ein Semester im Zeichen der Geschichte des ökonomischen Denkens. Weiter geht es am 6. und 7. November mit einem Workshop zur Ideengeschichte.