oikos TübingenProjekteWorkshopsKlimawerkstatt an der GSS

Klimawerkstatt an der GSS

03. Juli 2018

Kokosöl, Bienenwachs und Co.

Die Klimawerkstatt ist ein jährlicher Projekttag für Mittelstufenschüler der Geschwister Scholl Schule in Tübingen. In Vorträgen und Workshops lernen die Schüler Neues über den Klimawandel und wie man ihn bekämpfen kann. Auch oikos Tübingen war mit einem Workshop vertreten. Zusammen mit 14 Schülern der achten Klasse haben wir Lippenbalsam selbst hergestellt. Zunächst diskutierten wir mit den Schülern über die Problematik von konventionellen Kosmetika wie Mirkoplastik, Verpackung und Tierversuche. Dann folgte ein Input über die von uns verwendeten Inhaltsstoffe: Kokosöl, Bienenwachs und Honig. Bei der Herstellung des Lippenbalsams ging es dann hoch her. Das Wachs musste geschmolzen, das Kokosöl abgemessen werden und schließlich der Honig hinzugefügt werden. Die Schüler waren mit viel Begeisterung und Interesse bei der Sache und nahmen alle ein Döschen Lippenpflege mit nach Hause. Großer Dank geht an den BUND Neckar-Alb, die uns diesen Workshop ermöglichten.