oikos ViennaChapter-News

Chapter-News

Klimawandern durch Österreich.

07 June 2018 | Chapter-News

Heute – am 07. Juni 2018 – starten Lina (Head of Projects bei oikos Vienna) und Sebastian ihre Klimawanderung quer durch Österreich! Gemeinsam mit dem ECOGNIZE Workshop zum Sustainable Development Goal Nr. 13 (Climate Action) im Gepäck, welcher in einer Zusammenarbeit von oikos Vienna und Generation Earth entstand, ist in den kommenden zwei Monate einmal quer durch Österreich „klimawandern“ angesagt, und nebenbei soll der Workshop für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren gehalten werden. Das Klimawandern ist eine Kampagne, die die österreichische Bevölkerung gezielt dazu aufruft, endlich in die Gänge zu kommen und zum Klimaschutz beizutragen, statt nur tatenlos zuzusehen, oder diesem gar entgegenzuwirken. Falls ihr auch mal Lust habt sie auf ihrem Weg zu begleiten, oder Lehrpersonen oder... »

5. WU Nachhaltigkeitstag – Haben oder Sein? Die Zukunft der Konsumgesellschaft.

20 May 2018 | Chapter-News

Am 16. Mai 2018 fand unter dem Titel „Haben oder Sein? Die Zukunft der Konsumgesellschaft.“ zum bereits fünften Mal der WU Nachhaltigkeitstag an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) statt. Dabei konnten die BesucherInnen an verschiedenen Workshops zu den Themen Konsum und Digitalisierung, nachhaltige Ernährung, Gütesiegel sowie Fast Fashion teilnehmen. Parallel dazu waren auf einer Messe im Learning Center der WU verschiedene nachhaltige Unternehmen und Startups vertreten. Am Abend gab es abschließend eine Podiumsdiskussion zum Generalthema des Nachhaltigkeitstags mit Nunu Kaller (KonsumentInnensprecherin von Greenpeace) und Stefan Giljum (Forschungsleiter am WU-Institut für Ecological Economics). Klicke hier um zum Blogbeitrag zu gelangen! Hier haben wir einige Impressionen für euch: Hier findet ihr noch mehr Fotos!... »

Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung – 18. oikos Talk mit Carina Obererlacher

06 May 2018 | Chapter-News

Am 4. April fand der 18. oikos Talk statt und es wurde das Gespräch im Freien vor dem WU Library Café an einem der ersten warmen Tage im Jahr mit Frau Obererlacher von der Wien 3420 aspern development AG geführt. Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich für Ihr Erscheinen! Frau Obererlacher ist Projektmanagerin für Städtebau & Planung und beschäftigt sich dort neben der Zwischennutzung von öffentlichen Räumen auch mit lokaler Klimawandelanpassung und mikroklimatischen Problemzonen in urbanen Räumen. Du hast den Talk verpasst? Keine Sorge! Hier kannst du mehr über die Inhalte erfahren.... »