oikos ViennaEventsNachhaltigkeits Kontroversen – Gut leben oder korrekt leben?

Nachhaltigkeits Kontroversen – Gut leben oder korrekt leben?

Nov

04

Über Nachhaltigkeit, Ethik und Politik.

Am 4. November um 18:30 findet die dritte Folge der Reihe „WU-NachhaltigkeitsKontroversen“ des Kompetenzzentrums für Nachhaltigkeit der WU statt, bei der es um die Frage gehen wird, ob sich ein „nachhaltiges“ Leben eigentlich lohnt. Hauptreferent ist der Philosoph Robert Pfaller. Mit ihm diskutieren die WU-Professorin Verena Madner, die Philosophin und freie Publizistin Andrea Roedig und die WU-Studentin Nathalie Spittler (die nebenbei auch eine oikee ist).

Es wird um Anmeldung unter  gebeten. Mehr Infos hier.

Wann: 4. November 2014 um 18:30 Uhr

Wo: im Festsaal 1, Gebäude LC, Campus WU