oikos ViennaEventsoikos Vienna Generalversammlung 2016

oikos Vienna Generalversammlung 2016

Jun

10

So schnell ist das oikosVienna-Jahr zu Ende gegangen, dass wir schon wieder zur Generalversammlung (GV) laden.

Wieder haben viele tolle Leute zu uns gefunden, Projekte haben sich entwickelt, wir konnten viele tolle Veranstaltungen veranstalten und neue Ideen umsetzen, mehrere tausend neue Zeichen wurden auf unserem Blog veröffentlicht, wir waren auf Reisen und haben nicht aufgehört, uns für Nachhaltigkeit einzusetzen.

Im Rahmen der jährlichen GV wird neben einem Jahresrückblick sowie einem allgemeinen Update auch die Wahl des neuen Vorstandes abgehalten und über den Jahresabschluss abgestimmt. Wahlberechtigt sind jene Personen, die einen Semestermitgliedsbeitrag von 5 Euro bezahlt haben. Dieser kann auch noch am Tag der GV eingezahlt werden. Eingehoben wird der Betrag von Christoph.

Auch nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an der GV teilzunehmen.

Agenda:

  1. Begrüßung
  2. Einheben der noch ausständigen Mitgliedsbeiträge
  3. Jahresrückblick
  4. Vorschau
  5. Call for applications
  6. Neuwahlen
  7. Ausklang

Für den Vorstand kann sich jedes aktive Mitglied aufstellen lassen. Eine schriftliche Bewerbung (ein Mail mit Wunschposition und kurzer Motivation an ) nehmen wir gerne bis 7. Juni entgegen. Natürlich kann man sich auch noch – wie im Vorjahr – am Tag der GV entscheiden, sich für eine Position aufstellen zu lassen. Die Beschreibungen finden sich in den PDFs unten. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen von euch und hoffen, dass sich viele für die ausgeschriebenen Positionen melden. Um die Angst zu nehmen: Ebenfalls wie im Vorjahr wird der alte Vorstand im ersten halben Jahr noch voll unterstützen also keine Angst – wir haben’s bis jetzt noch alle geschafft 😉

Selbstverständlich könnt ihr euch jederzeit an die in der Vorstandsposition befindliche Person wenden und euch persönlich ein Paar Infos holen, was genau die Aufgaben sind und was man dafür “mitbringen” sollte. Don’t hesitate – risk it!

Vorstandspositionen:

Wann: 10. Juni, 18 Uhr

Wo: Radlager, Operngasse 28, Wien