Wer wir sind

oikos ist eine internationale Studierendenorganisation, die sich für die Förderung einer nachhaltigen Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem einsetzt. Insbesondere soll das Bewusstsein der Studierenden, Wissenschaftler und Unternehmen für Themen der Nachhaltigkeit gestärkt werden.

oikos Leipzig ist eine von vielen Lokalgruppen des Netzwerks und wurde im März 2012 an der Universität Leipzig gegründet. Wer wissen möchte, was wir in der nächsten Zeit vorhaben, ist herzlich zu unseren Mitgliedertreffen und anderen Veranstaltungen eingeladen – wir freuen uns auf neue Gesichter!

Was wir tun

Neuigkeiten

24 November 2017 | Chapter News

Im Jahr 2015 initiierte die Studentenschaft, vertreten durch oikos Leipzig e.V., die erstmalige Verleihung des Fairtrade-Uni Titel, den die Uni Leipzig als damals bundesweit dritte Universität tragen durfte. Für eine solche Auszeichnung müssen einige Anforderungen erfüllt und auch nachhaltig umgesetzt werden,... »

01 November 2017 | Chapter News

Auch dieses Semester haben wir zu Beginn des Semesters wieder ein gemeinsames Wochenende in der attac-Villa in Könnern verbracht. Hier haben wir den Grundstein für kommendes Semester gelegt. Da gerade ein Generationswechsel stattfindet und viele neue Leute am... »

20 Oktober 2017 | Chapter News

Auch dieses Semester haben wir wieder eine Veranstaltung im Rahmen der Kritischen Einführungswochen der Uni Leipzig organisiert. Gemeinsam mit „Restlos – Ein Upcycling-Projekt“ des Mütterzentrum e.V. Leipzig haben wir in deren Werkstatt einen Upcycling-Workshop angeboten. Die Werkstatt befindet... »

17 Oktober 2017 | Chapter News

Am 16. Oktober sind wir nun offiziell in das Semester gestartet. Nachdem wir im Vorfeld schon an einigen Vorstellungsveranstaltungen der Uni teilgenommen hatten, durften wir uns bei unserer ersten Vereinssitzung über viele neue, aber auch einige bekannte Gesichter... »