oikos LeipzigChapter NewsStelle als Bundesfreiwilligendienstleistende/r ab Juni frei

Stelle als Bundesfreiwilligendienstleistende/r ab Juni frei

09 Mai 2017 | Chapter News

Bei oikos Leipzig ist eine Stelle als Bundesfreiwilligendienstleistende/r zu besetzen. Ab 1. Juni kannst du Teil des oikos-Teams werden und Einblicke in die Arbeit eines gemeinnützigen Vereins gewinnen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Hier die ausführliche Stellenausschreibung:

„oikos ist eine internationale Studierendenorganisation, die sich für die Förderung einer nachhaltigen Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem einsetzt. Insbesondere soll das Bewusstsein der Studierenden, Wissenschaftler und Unternehmen für Themen der Nachhaltigkeit gestärkt werden.
oikos Leipzig ist eine von vielen Lokalgruppen des internationalen Netzwerks und wurde im März 2012 an der Universität Leipzig gegründet.

 
Die/Der Bundesfreiwilligendienstleistende unterstützt die Arbeit der Hochschulgruppe oikos Leipzig e.V. in inhaltlicher und administrativer Weise.

 
Aufgaben:

– Finanzen & Fundraising (z.B. Förderanträge stellen, Spenden akquirieren und verwalten, …)
– Kommunikation (z.B. Newsletter erstellen, Webseite pflegen, Facebook bespielen, …)
– Mitgliederverwaltung (Vereinsfeste organisieren, Mitgliederlisten verwalten, …)
– Mitarbeit in Projekten und/oder Umsetzung von eigenen Projektideen
– Leitung des Arbeitskreises Fairtrade Uni Leipzig
– Teilnahme (und Vor- und Nachbereitung) an Sitzungen, Vernetzungstreffen, externen Veranstaltungen, internationalen oikos Tagungen, …

 
Profil:

Die/Der Bundesfreiwilligendienstleistende …
– interessiert sich für das Thema Nachhaltigkeit
– zeigt gerne Initiative und ist proaktiv
– arbeitet selbstständig, zuverlässig und gewissenhaft
– ist offen, neugierig und kommunikativ
– denkt mit und behält auch bei Trubel den Überblick
– übernimmt gern Verantwortung
– hat Erfahrung im ehrenamtlichen Engagement, in Vereins- oder Projektarbeit

oikos Leipzig bietet:

– flexible Arbeitszeiten
– Raum für die Umsetzung eigener Ideen
– ein Netzwerk an tollen und interessanten Menschen
– ein sehr nettes und offenes Miteinander
– eine gute Mischung aus Ernsthaftigkeit und Geselligkeit

 
Die Stelle ist im besten Fall ab dem 1. Juni 2017 zu besetzen und ist befristet auf max. 18 Monate. Wenn du Interesse hast, melde dich unter info@oikos-leipzig.org.“