oikos ViennaEventsoikos Academia: Feministische Ökonomie

oikos Academia: Feministische Ökonomie

Mar

16

Im Rahmen unserer nächsten oikos Academia-Veranstaltung spricht Alyssa Schneebaum, Ph.D. (WU, Institute of Macroeconomics) über ihr Forschungsfeld der Feministischen Ökonomie. Insbesondere wird sie auf die Rolle des Geschlechts im Rahmen intergenerationeller Bildungsdurchlässigkeit eingehen. Im Anschluss an den Vortrag folgt eine offene Diskussion mit allen Teilnehmenden.

Dieses Event ist exklusiv für oikos Mitglieder.

Anmeldung erforderlich: Bitte schreib ein Email an [email protected]svienna.at.

Nach der Anmeldung erhältst du zwei Paper, die vor Besuch des Events gelesen werden sollen und eine ideale Vorbereitung auf die Diskussion versprechen!

In der Veranstaltungsreihe oikos Academia (exklusiv für oikos-Mitglieder!) kommen Professoren und Forschende zu Wort. Dies erlaubt einen objektiven Blick auf aktuelle Themen der Nachhaltigkeitsforschung. Insbesondere die offene Diskussion mit allen Teilnehmenden steht im Fokus der Veranstaltungen. Diese erhalten einige Tage vor dem Vortrag einen Artikel oder ein wissenschaftliches Paper, um sich vorzubereiten.

PS.: Wenn du Forschende kennst von denen du glaubst, dass sie sich für eine oikos Academia-Veranstaltung eignen, freuen wir uns über eine Email an [email protected]svienna.at!

Wenn du oikee werden möchtest, wende dich an [email protected]

Die Eindrücke zum Event gibt es im Anschluss wie immer in den News und im oikos Blog.

Wann: 16.3.2016, 19 Uhr (pünktlich!)

Wo: Café Radlager (Operngasse 28, 1040 Wien)

12802965_1180396358638473_1343473994393044683_n